Über uns 

Kompetenzen

Wir bieten Ihnen Entwicklungsdienstleistungen im Bereich des Bauwesens an und betreuen Sie dabei von der Idee bis zur Überführung in die Praxis. Ausgestattet mit neuester Labor- und Prüftechnik und umfassendem Fachwissen nach dem aktuellsten Stand der Forschungen auf den Gebieten der Werkstofftechnik, des Bauingenieurwesens und des Maschinenbaus offerieren wir Ihnen eine kompetente und zuverlässige Zusammenarbeit. 

Der Fokus unserer Arbeit ist auf die Entwicklung und Optimierung von Baustoffen und Bauprodukten gerichtet. Dabei werden vor allem neue faser- und textilverstärkte Baustoffe und Verbunde sowie Technologien zur Herstellung entwickelt, erprobt und bautechnisch umgesetzt.

Wir sind Ihr innovativer Partner auf dem Gebiet der Baustoffentwicklung.

Ansprechpartner

Leiterin SIZ FiberCrete

Leiter Forschung und Entwicklung

Dr.-Ing. habil. Sandra Gelbrich                             sandra.gelbrich@stw.de

Dipl.-Ing. Henrik L. Funke                          henrik.funke@stw.de

.

Das Unternehmen

Die Marke Steinbeis baut stabile Brücken zwischen potentem Wissen und erfolgreichen Anwendung und steht seit über 30 Jahren für einen weltweit erfolgreichen Wissens- und Technologietransfer. Dach des Steinbeis-Verbundes ist die 1971 ins Leben gerufene Steinbeis-Stiftung, die ihren Sitz in Stuttgart hat.

Steinbeis | Technologie.Transfer.Anwendung.
Was ist Steinbeis? --> Imagefilm

Die Gründung des Steinbeis-Innovationszentrums FiberCrete in Chemnitz erfolgte 2012 mit der Unterstützung der Technischen Universität. Nach erfolgreichem Abschluss von Forschungs- und Entwicklungsprojekten benötigt der Unternehmer zur Überführung seiner Entwicklungen in die Praxis die Unterstützung eines kompetenten Partners. Insbesondere auf dem „konventionellen“ Bausektor ist der Transfer von Entwicklungen in Bezug auf Baustoffe, Verbunde, Bauteile und Tragwerke in baupraktische Lösungen mit erhöhtem Aufwand bezüglich Erlangung von Zulassungen, Nachweisen der Gebrauchstauglichkeit, Umsetzung von vorzeigbaren Referenzen sowie bis zur serienreifen Markteinführung verbunden. Auf Basis der starken Nachfrage der Bauwirtschaft nach Wissens- und Technologietransfer von der Forschung in die Praxis wurde das Steinbeis-Unternehmen FiberCrete mit Sitz auf dem Technologie-Campus etabliert.

Zur Erweiterung des Leistungsspektrums im Hinblick auf die Unterstützung von Betonfertigteilwerken und Bauunternehmen bei der Umsetzung von neuen Produktideen wurde 2016 das Steinbeis-Forschungszentrum BetoTex gegründet und eine eigene Betonmanufaktur aufgebaut. Gern beraten wir Sie bei der Entwicklung und Herstellung von Prototypen, erstellen Gutachten, führen Prüfungen von Baustoffen und Bauelementen sowie technologische Beratungen und Schulungen durch.